SOLARSTROM SELBST VERBRAUCHEN
UND EIGENNUTZUNG ERHÖHEN

PV-Speichertechnik

 

 

Der Eigenverbrauch des Photovoltaik-Stroms

ist besonders interessant, wenn Solarstrom selbst genutzt und nur der Überschuss ins Netz eingespeist wird: dieser selbst verbrauchte Anteil erspart den Bezug von immer teurer werdendem Strom und erhöht damit die Rendite der Photovoltaik-Anlage.

Außerdem tragen Stromspeicher zur Entkopplung von Ertrag und Verbrauch bei; sie helfen so, die teuren Mittagsspitzen zu kappen. Damit werden PV-Systeme eine wichtige Komponente bei der Stabilisierung der Stromnetze und beschleunigen die dringend nötige Energiewende auch ohne Netzausbau.

Wir bieten bewährte Systeme komplett mit Regelung und Batteriespeichern an.

Wir sind Ihr Profi-Partner

solution bietet Ihnen:

  • erprobte und bewährte Speichertechnologien

  • größere Unabhängigkeit vom Energieversorger

  • Erhöhung des Eigenverbrauchs und damit der Rendite

  • Einsparung von Stromverbrauchskosten